WhoMadeWho - Through The Walls

Die dänische Band WhoMadeWho veröffentlicht am 19. Januar 2018 ihr neues Album „Through The Walls“. Die erste Single daraus, „Dynasty“, ist bereits heute erschienen.

Als WhoMadeWho Mitte der 2000er mit ihrer Debütsingle „Space For Rent“ in die Musikszene stürmten, befand diese sich gerade in einer musikalischen Umbruchphase.
Clubmusik wandelte sich in Rockmusik und wieder zurück und das Trio aus Kopenhagen fand sich plötzlich an der Spitze einer neuen internationalen Bewegung wieder, die stilsicher zwischen Indie, Techno, Pop und allen erdenklichen musikalischen Strömungen changierte. Es folgten im Laufe der Jahre eine Vielzahl an Veröffentlichungen auf Gomma, Kompakt und Get Physical, sowie Auftritte auf bekannten Festivals wie dem Melt!, Roskilde, Sonar oder den legendären Robot Heart Parties.

Mit ihrem sechsten Studioalbum „Through The Walls“, welches vier Jahre nach dem hochgelobten „Dreams“ erscheint, haben WhoMadeWho eine hell leuchtende Klangodyssee geschaffen. Co-produziert vom Kopenhagener Dance Duo Kenton Slash Demon zeugt das neue WhoMadeWho Album von der gleichen musikalischen Umtriebigkeit, die damals die drei Mitglieder Jeppe Kjellberg, Tomas Barfod und Tomas Høffding zusammenbrachte und die sie für den im Januar 2018 erscheinenden Longplayer wieder neue kreative Wege im Songwriting und in der Produktion nehmen ließ. „Through The Walls“ ist wahrscheinlich WhoMadeWho’s gewagtestes und zugleich stimmigstes Album ihrer bisherigen Karriere.

WhoMadeWho – Through The Walls
VÖ 19.01.2018
Embassy Of Music/Warner

(Presse, Online)