Van Holzen - Regen

Van Holzen gelten zurecht als eine der großen Hoffnungen in der deutschen Rockmusik-Landschaft. Mit ihrem zweiten Album „Regen“, das am 26. April via Warner Music erscheinen wird, unterstreicht die Gruppe aus Ulm diesen Anspruch. Die erste Single „Alle meine Freunde“ erscheint heute samt Musikvideo. Ab Herbst geht es auf Tour.

Gerade einmal zarte 16 Jahre alt waren die drei Mitglieder der Band Van Holzen als 2017 ihr Debütalbum „Anomalie“ erschien. Nun ist ein junges Alter schon lange kein sogenannter „Selling Point“ mehr in einem Künstler-Waschzettel. Es bringen ja alle irgendwie in jungen Jahren irgendwann einmal ein Debütalbum raus. Aber mit 16?! Und als das Fachblatt Visions Van Holzen auf das Cover packte (als ersten Newcomer-Act seit Kraftklub), und Pop-Kritiker Vergleiche mit den Queens Of The Stone Age bemühten, da war klar: hier wächst Großes heran. Nun sind die drei Freunde Florian Kiesling, Jonas Schramm und Daniel Kotitschke gerade mal volljährig und veröffentlichen mit „Regen“ am 26. April 2019 ihr zweites Album, das ihren Sonderstatus Deutschlands Alternative Rock-Hoffnung unterstreicht.

Produziert wurde „Regen“ von Philipp Koch und Simon Jäger. Als erste Single erscheint das Stück „Alle meine Freunde“. Das Musikvideo dazu entstand unter der Regie von Björn Dunne und Christian Alsan. Letzterer zeichnete sich unter anderem für den preisgekrönten Clip „Lang Lebe Der Tod“ von Casper aus. Ab November 2019 geht es für Van Holzen auf große Tournee durch Deutschland, Österreich und die Schweiz.

Van Holzen – Regen
VÖ:26.04.2019
Warner Music

(Online, Presse, Radio)