TV Smith - Lockdown Holiday

„Lockdown Holiday“ – so heißt das neue Album des britischen Punk-Urgesteins TV Smith. Es erscheint am 27. November 2020 via JKP, dem Label der Toten Hosen, die laut Campino in TV Smith Freund und Vorbild zugleich sehen.

TV Smith war mit seiner Band The Adverts 1977 einer der Pioniere der ersten britischen Punkrock-Welle. Seit den 90ern ist er vornehmlich auf Solopfaden unterwegs, veröffentlicht bis heute ein Album nach dem anderen und tourt unentwegt durch ganz Europa. Er hat den Ruf eines exzellenten Texters, eines Punk-Poeten, und präsentiert seine Stücke immer öfter im Modus des klassischen Singer-Songwriters, also nur begleitet von seiner Akustikgitarre. So auch auf seinem neuen Projekt „Lockdown Holiday“, das, der Name lässt es erahnen, während Corona entstanden ist und von Corona handelt. Laut TV Smith war er noch nie so nah an einem der unpunkigsten Formaten überhaupt: einem Konzeptalbum. „Lockdown Holiday“ ist wie immer ein zutiefst lyrisches, eindringliches Werk, das im Gedächtnis bleibt.

Doch es ist auch eine Momentaufnahme in einer historischen Situation. Entstanden im eigenen Homestudio, mitten im UK-Lockdown, fängt das Album die ambivalente, nie dagewesene Stimmung der Isolation schonungslos ein – mal nachdenklich, mal bitterböse, stets changierend zwischen Niedergeschlagenheit und Kampfgeist. Und TV Smith wäre natürlich nicht TV Smith, wenn er dabei nicht auf soziale Missstände hinweisen und seine Stimme für die Unterprivilegierten erheben würde. Campino zur Albumveröffentlichung: „Dass TV Smith die Zeit der Krise aus dem Stegreif in große Kunst übersetzt, zeigt einmal mehr seine unglaublichen Fähigkeiten als Texter. Für die Toten Hosen ist er seit vielen Jahren Freund und Vorbild – wir sind stolz, ‚Lockdown Holiday‘ bei unserer kleinen Plattenfirma zu veröffentlichen.“

„Lockdown Holiday“ von TV Smith erscheint am 27. November auf LP, CD und digital.

TV Smith – Lockdown Holiday
VÖ: 27.11.2020
JKP / Warner

(Presse, Online, Radio)