Sleep Token – Sundowning

Das anonyme Musikprojekt Sleep Token veröffentlicht am 22. November 2019 das Album „Sundowning“ via Spinefarm Records. Als erste Single wurde am Wochenende der Song „The Night Does Not Belong To God“ veröffentlicht. Einen Live-Termin in Deutschland gibt es beim Euroblast Festival in Köln.

Das anonyme Untergrund-Kollektiv Sleep Token hat bereits eine beachtliche und sehr hingebungsvolle Fan-Gemeinde aufgebaut. Am 22. November erscheint endlich das erste Album des Projekts um den geheimnisvollen Kopf „Vessel“, bei dem niemand so recht weiß, wer dahinter steckt. Vertrackte Drums, Electronica, Djent-artige Gitarrenriffs, Prog- und Pop-Elemente und dazu die hypnotische Stimme – so haben Sleep Token in den letzten Jahren auf sich aufmerksam gemacht.

Selbstverständlich geben Sleep Token nicht viel preis zu ihrem Album, so dass an dieser Stelle nicht viel mehr erwähnt werden kann. Außer, dass es von nun an im Zwei Wochen-Takt zum Sonnenuntergang einen neuen Song geben wird, so dass zum Veröffentlichungstermin am 22. November bereits alle zwölf Songs des Albums veröffentlicht wurden, um dann noch mal in einem schicken Box-Set erhältlich zu sein.

Sleep Token – Sundowning
VÖ: 22.11.2019
Spinefarm Records

(Presse, Online, Radio)