Rammstein - Herzeleid (XXV Anniversary Edition - Remastered)

Rammstein veröffentlichen nach 25 Jahren ihr Debütalbum „Herzeleid“ am 04. Dezember erneut als limitierte Jubiläums-Ausgabe.

Heute vor exakt 25 Jahren, am 25. September 1995, wurde die Tür zu einer neuen Ära aufgestoßen, die die Rockmusik sowohl in Deutschland als auch global nachhaltig beeinflussen und eine weltweite Fan-Gemeinde finden sollte: Die Berliner Formation Rammstein veröffentlichte an diesem Tag ihr Debütalbum „Herzeleid“. Aus Anlass dieses Jubiläums veröffentlicht die Band am 04. Dezember 2020 limitierte Ausgaben des innovativen und bahnbrechenden Erstwerkes auf CD und Vinyl.

Unter dem Titel „Herzeleid (XXV Anniversary Edition – Remastered)“ wird das Album mit seinem originalen Tracklisting dann als Einzel-CD im aufwändigen Digipack in Kreuz-Form samt Deluxe-Schuber sowie in digitaler Form erhältlich sein, wohlgemerkt erstmals in remastertem HD-Sound.

Außerdem wird eine Doppel-LP, ebenfalls im Schuber, mit 180 Gramm-Schallplatten in blauer Splattered Vinyl-Optik aufgelegt. Diesen visuellen Effekt gibt’s erstmalig in der Rammstein-Diskographie. Die komplett überarbeitete Verpackung mit zahlreichen neuen Komponenten stammt vom ursprünglichen Artwork-Designer Dirk Rudolph.
In den Booklets werden zudem bislang unveröffentlichte Bilder des Fotografen Praler zu sehen sein. Die beiden CD- und LP-Editionen sind streng limitiert.

Rammstein – Herzeleid (XXV Anniversary Edition – Remastered)
VÖ: 04.12.2020
Universal Music

(Presse, Online)