Mark Morton - Anesthetic

Mark Morton, Gitarrist der Band Lamb Of God, kündigt für den 01. März 2019 die Veröffentlichung seines Soloalbums „Anesthetic“ via Spinefarm Records an. Der erste Song „The Truth Is Dead“ mit Gesangsbeiträgen von Alissa White-Gluz und Mortons Band-Kollegen Randy Blythe ist heute erschienen.

Mit seiner Band Lamb Of God krempelte Gitarrist Mark Morton erst kürzlich im Rahmen der vielumjubelten Abschiedstournee von Slayer in deren Vorprogramm die größten Hallen Deutschlands auf links. Nun kündigt der Musiker das Soloalbum „Anesthetic“ für den 01. März 2019 an. Mit einer äußerst beeindruckenden Liste an Gastmusikern.

Auf die Idee zum Projekt kam Mark Morton gemeinsam mit dem Musikerkollegen Jake Oni und Produzent Josh Wilbur. Beide steuerten auch ihren Anteil zur Entstehung des Albums bei. „Anesthetic“ sei dabei aber kein konzertierter Plan gewesen, um Musik außerhalb von Lamb Of God zu erschaffen. „Ich habe immer Musik in meinem Kopf und so lange sie nicht niedergeschrieben und aufgenommen wurde, bleibt sie dort“, so Mark Morton. „Aber wenn ich sie einmal aufgenommen habe, muss das Ergebnis raus. Es ist eine Katharsis. Es hält mich bei gesundem Verstand“.

Die Gästeliste auf Mark Mortons „Anesthetic“ ist beeindruckend. Gesangbeiträge kommen von Chester Bennington, Randy Blythe, Jacoby Shaddix, Myles Kennedy, Alissa White-Gluz, Mark Lanegan, Chuck Billy, Jake Oni, Josh Todd, Mark Morales und Naeemah Maddox. Weitere musikalische Beiträge kommen von Roy Mayorga, David Ellefson, Ray Luzier, Paulo Gregoletto und Alex Bent, Mike Inez, Jean-Paul Gaster, Steve Gorman und Marc Paul. Die erste Single trägt den Titel „The Truth Is Dead“. Die komplette Tracklist:

1. Cross Off (feat. Chester Bennington)
2. Sworn Apart (feat. Jacoby Shaddix)
3. Axis (feat. Mark Lanegan)
4. The Never (feat. Chuck Billy + Jake Oni)
5. Save Defiance (feat. Myles Kennedy)
6. Blur (feat. Mark Morales)
7. Back From The Dead (feat. Josh Todd)
8. Reveal (feat. Naeemah Maddox)
9. Imaginary Days
10. The Truth Is Dead (feat. Randy Blythe + Alissa White-Gluz)

Mark Morton – Anesthetic
VÖ: 01.03.2019
Spinefarm Records/Universal Music