K.I.Z - Rap über Hass

K.I.Z veröffentlichen das Album zum Album.

Die Berliner Rap-Band K.I.Z kündigt ihr neues Album „Rap über Hass“ für den 28. Mai 2021 an und veröffentlicht ein Album zum Album. „Und das Geheimnis der unbeglichenen Bordellrechnung“ ist heute digital erschienen.

K.I.Z veröffentlichen mit „Rap über Hass“ nach über fünf Jahren ihr sechstes Studioalbum am 28. Mai 2021. Wo andere Künstler eine erste Single des kommenden Albums zeigen, legen K.I.Z ein ganzes Album zum Album vor.

Das Album zum Album „Und das Geheimnis der unbeglichenen Bordellrechnung“ beinhaltet 17 Tracks und ist ab sofort digital erhältlich. Nur für alle Vorbesteller die „Rap über Hass“ im K.I.Z Shop bestellen, wird „Und das Geheimnis der unbeglichenen Bordellrechnung“ exklusiv und zeitlich limitiert auf CD/Vinyl erhältlich sein.

K.I.Z haben Deutschrap revolutioniert und sind seit 15 Jahren einer der einflussreichsten Vertreter dieses Genres. Ihr letztes Album „Hurra die Welt geht unter“ hat Platinstatus erreicht.

Nun darf Rap wieder Gefühle und Emotionen zeigen. Liebe, Zuneigung und Empfindsamkeit sind keine Schimpfworte mehr. Es darf wieder randaliert und gepöbelt werden, die Erfinder von deutschem Humor machen jetzt „Rap über Hass“.

„Rap über Hass“ von K.I.Z erscheint am 28. Mai 2021. Vorab ist bereits heute das Album zum Album „Und das Geheimnis der unbeglichenen Bordellrechnung“ erschienen.

K.I.Z – Rap über Hass
Vö: 28. Mai 2021