Goldroger - Diskman Antishock II

Goldroger kündigt mit „Diskman Antishock II“ die zweite Episode seines zuletzt erschienenen Albums für den 08. Mai 2020 an. Die erste Single „Kalkulation“ ist bereits heute erschienen. Im Oktober 2020 wird er damit auch auf Tour zu sehen sein.

Ob Fortsetzung, Doppelalbum oder zweite Episode – der Kölner Musiker und Rapper Goldroger gibt nicht viel auf Kalkulation. Wer seinen kreativen Output kennt, ahnte bei seiner letzten Veröffentlichung schon, dass er diese sieben Tracks nicht allein stehen lässt. Mit „Diskman Antishock II“ ist er nun zurück mit neuem Material – wieder einmal aufgenommen und produziert mit dem Produzentenduo Dienst&Schulter, das auch live mit ihm ein unzertrennbares Triumvirat aus Gesang, Gitarre und DJ bildet.

Wie sonst in der Musikszene nur selten zu erleben, verschmelzen in seinen Tracks zahlreiche popkulturelle Anspielungen mit pointierten Beobachtungen seiner Umwelt, ohne dass er dabei abgehoben wirkt. Goldroger seziert seine Umwelt mit einem Skalpell und scheint dabei doch in weit entfernten Spähren zu schweben.

In der ersten Single „Kalkulation“ wechselt Goldroger mühelos zwischen stakkatoartig eingerappten Parts und sphärischen Refrains, schießt sein Publikum ab Sekunde eins in eine von ihm geschaffene Welt und verliert dabei doch nie die Bodenhaftung. Wie kein Zweiter schafft es Goldroger, seinem Publikum kurze, fragmentarische Textfetzen entgegenzuwerfen, die sich im Kopf nach und nach zu einem großen Bild zusammensetzen. Und dennoch traut man sich auch nach mehrmaligem Hören nicht zu behaupten, man hätte Goldroger auch nur ansatzweise durchblickt.

Ab Oktober 2020 wird Goldroger die beiden Episoden von „Diskman Antishock“ auf den Bühnen Deutschlands und Österreichs vereinen.

Goldroger – Diskman Antishock II
VÖ: 08.05.2020
Irrsinn / Universal Music

(Presse, Online und Radio)