Formation - Look At The Powerful People

Die hochgehandelten britischen Newcomer Formation veröffentlichen am 24. März 2017 ihr Debütalbum „Look At The Powerful People“ bei Warner Music. Ende März/Anfang April sind Formation für zwei Live-Termine in Deutschland. Das erste Musikvideo zum Song „Powerful People“ entstand unter der Regie von Mike Skinner (The Streets).

Kreative Brüderpaare haben in der britischen Popmusik eine lange Tradition: The Kinks, The Jesus And Mary Chain, Oasis. Nun machen sich Will und Matt Ritson alias Formation daran, diese Reihe fortzusetzen. Mit „Look At The Powerful People“ veröffentlichen Formation ihr Debütalbum am 24. März bei Warner Music.

Die Fans der Foals staunten nicht schlecht, als da im September 2015 diese unbekümmerte, junge Band auf der Bühne des Kesselhauses in Berlin den Abend für die Indie-Superstars aus Oxford eröffnete. Formation hinterließen einen bleibenden Eindruck. Irgendwo zwischen Postpunk, Funk, Indiepop, Rock, Jazz und Post-Disco. Und sie bringen uns das Lieblingsinstrument von James Murphy und Gene Frenkel zurück: Cowbell!

An den Reglern saßen bei den Aufnahmen zu „Look At The Powerful People“ der aufstrebende Produzent Ben Baptie sowie der House-DJ und -Produzent Leon Vynehall. Beim Musikvideo zur Single „Powerful People“ gab Mike Skinner (The Streets) sein Regiedebüt. Formation werden Ende März und Anfang April für zwei Termine live in Deutschland zu sehen sein.

Formation – Look At The Powerful People
VÖ: 24.03.2017
Warner Music

(Presse, Online)